Yogaretreat

„back to the roots“

01. September - 04. September 2022

4*s hotel pfösl, deutschnofen südtirol | Italien

Die Zeit rast, die Dinge ändern sich so schnell wie noch nie. Ein ständiges Hin und Her. Es wird höchste Zeit innezuhalten, uns zu erden und die Kraft unserer Wurzeln wieder zu spüren. 4 Tage für DICH: 4 Tage, wo wir uns unserem Wurzelchakra widmen, dem Wald neu begegnen und die Urkraft in uns aufleben lassen. 4 Tage begleitet von Yoga, Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Barfuß- Wanderung und Journaling. 4 Tage, um die versteckte Kraft in deiner Ruhe wieder zu entdecken, um aufzutanken und um die unglaubliche Schönheit und Echtheit dieses Ortes zu erleben. 4 Tage, zurück zu deinen Wurzeln – zurück zu deiner Urkraft! Ich freue mich auf die magischen Momente, auf die gemeinsame Praxis und vor allem auf Dich!

Für alle die…

back to the roots – Rückzug, verbundenheit, erdung

“Back to the roots” wurde entwickelt, um dir dabei zu helfen, wieder zurück zu finden zu dir, zu deinem Selbst, deiner Fähigkeit dich zu erden.

Gemeinsam in einem kleinen, geschützten Kreis nehmen wir uns die Zeit den Augenblick zu genießen. Wir werden die Momente in der Gruppe und Verbindung genießen, aber auch die Zeit nur für uns alleine, in Stille und Entspannung.

Anna Ananda ist Yogalehrerin aus Leidenschaft und liebt

die Ruhe und Geborgenheit, die der Wald uns schenkt. Die Landschaft ums Pfösl und die Philosophie des Hotels bieten den perfekten Nährboden, um wieder am Boden und der Erde anzukommen und die unglaubliche Kraft der Natur zu spüren, zu erleben und zu verinnerlichen

Anna Ananda, Yogalehrerin aus Leidenschaft

Programm beeinhaltet:

Auch ein hunderttausend Fuß hoher Turm ruht auf der Erde.

unbekannt

Interesse?

Du möchtest dich fürs Retreat anmelden? Schreib mir eine Nachricht und du bekommst das Anmeldeformular und alle wichtigen Informationen.

Für Fragen bin ich auch gerne für dich da. 🙂

 

ps. Achte auch immer im Anschluss auf deinen Spam-Ordner, manchmal rutschen die Nachrichten da rein…

Ich freue mich sehr auf dich und die gemeinsame erfahrung.